Epilepsieberatung: Elterntreff Kaufbeuren

Epilepsie ist eine häufige Erkrankung, nahezu 1% der Bevölkerung ist davon betroffen. Epilepsie ist ein Überbegriff für viele unterschiedliche Krankheitsbilder mit der Gemeinsamkeit, dass es zu epileptischen Anfällen kommt. Ein (großer) Anfall wird von Eltern oft traumatisch erlebt. Da tut es gut, sich mit anderen auszutauschen – auch über mögliche (soziale) Hilfen – und zu wissen, dass man nicht alleine ist.

Begleitet wird die Gruppe von Barbara Eberle, Dipl. Soz. Pädagogin der Epilepsieberatung Schwaben Allgäu. Im Vordergrund steht der Austausch mit den anderen Eltern und Themenwünsche der Teilnehmer*innen. Kaffee und Kuchen werden zum Kauf angeboten. Es gibt eine Kinderspielecke und wenn nötig Kinderbetreuung.

Wann: Dienstag, den 19.07.2022, von 15:00 – 16:15 Uhr
Wo: Generationenhaus, Hafenmarkt 6, Kaufbeuren

Nach Vereinbarung sind an diesem Tag zwischen 14:00 – 15:00 Uhr und 16:15 – 17:00 Uhr auch Einzelberatungen möglich.

Der Elterntreff  findet nur bei genügend Anmeldungen statt!

Mehr Informationen und Anmeldung bei der Epilepsieberatung Schwaben Allgäu:
Tel: 0831/51239 181
E-Mail: epilepsieberatung@kb-allgaeu.de

Für alle Veranstaltungen der Epilepsieberatung Schwaben Allgäu gilt:
Veränderungen aufgrund neuer Corona-Vorschriften möglich. Teilnahme aufgrund beschränkter Teilnehmerzahl nur nach Anmeldung möglich.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

19 Jul 2022
Vorbei!

Uhrzeit

15:00 - 16:15

Veranstaltungsort

Generationenhaus Kaufbeuren
Hafenmarkt 6-8, 87600 Kaufbeuren
Kategorie

Veranstalter

Epilepsieberatung Schwaben Allgäu
Telefon
+49 831 51239 181
E-Mail
epilepsieberatung@kb allgaeu.de
Veranstaltungsprogramm Epilepsieberatung 2-2022

Newsletter

Melden Sie sich an
und bleiben immer auf dem Laufenden…

Unser Konto

Verein für Körperbehinderte Allgäu e.V.
Sparkasse Allgäu
IBAN: DE59 7335 0000 0310 0001 61
BIC: BYLADEM1ALG

Mit PayPal spenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.