Kurzzeitpflege & Internat

Kurzzeitpflege & Internat

Unser individuelles Wohnangebot auf Zeit

„Als Gast zuhause“

Es gibt viele gute Gründe für einen Aufenthalt in unserer Kurzzeitpflege oder unserem Internat: Entlastung der Angehörigen, eine Auszeit vom Alltag oder der Wunsch des Kindes nach mehr Unabhängigkeit. Bei der Körperbehinderten Allgäu finden Sie oder Ihr Familienmitglied ein vorübergehendes Zuhause mit fachgerechter Pflege, aber auch mit der so wichtigen familiären Wärme.

Internat
Unser Internat bietet zehn SchülerInnen aus der Region ein längerfristiges Zuhause. Hier betreuen wir Kinder und Jugendliche mit Körper- und Mehrfachbehinderungen, deren Heimatort für eine tägliche Fahrt – zum Beispiel in die Astrid Lindgren Schule – zu weit entfernt ist. So fördern wir gemeinsam eine behutsame Ablösung vom Elternhaus sowie mehr Eigenständigkeit.

Kurzzeitpflege
In unserer Kurzzeitpflege stehen sechs Plätze für Menschen mit Behinderungen jeglichen Alters zur Verfügung. Ob für einen Kurzurlaub oder einen Aufenthalt von bis zu zwei Monaten – wir betreuen unsere kleinen und großen Gäste kompetent und liebevoll.

Sie möchten ganz nah bei Ihrem Kind sein und trotzdem Zeit für sich genießen? Auch hierfür bieten Ihnen die Angebote der Körperbehinderten Allgäu eine Lösung: Während wir Ihr Kind in unserer Kurzzeitpflege betreuen, können Sie im barrierefreien Allgäu ART Hotel auf dem gleichen Campus einchecken und im Herzen von Kempten zur Ruhe kommen.

Wir stehen Ihnen entlastend und unterstützend zur Seite – auch bei der Klärung und Beantragung der Kostenübernahme durch Pflegekassen, Sozialhilfeträgern oder der Wiedereingliederungshilfe.

Sie möchten mehr über die Kurzzeitpflege und unser Internat erfahren?
Kontaktieren Sie uns!

Kurzzeitpflege und Internat

Kontakt/Ansprechpartner

Carmen Rietzler
Leitung Kurzzeitpflege & Internat
Immenstädter Str. 27
87435 Kempten

+49 831 51239 - 410

Carmen Rietzler

Highlight Alltag Kurzzeitpflege

Der 19-jährige Felix kommt bereits seit vielen Jahren regelmäßig in die Kurzzeitpflege von Körperbehinderte Allgäu. Inzwischen kennen er und unsere Mitarbeitenden sich gut und freuen sich auf die gemeinsame Zeit: Schaukeln im Garten, Entspannen im Snoezelen-Raum oder Stadtbummel durch Kempten. Felix fühlt sich wohl und bekommt die Aufmerksamkeit, die er braucht, während seine Eltern sich Zeit für die Geschwisterkinder nehmen können.

Auf einen Blick

  • Plätze Kurzzeitpflege: 6
  • Alter Kurzzeitpflege: ab 3 Jahren
  • Dauer Kurzzeitpflege: 3 Tage – 8 Wochen

Jetzt die Kurzzeitpflege & Internat mit einer Spende unterstützen!