Mobile Hilfe Körperbehinderte Allgäu

Mobile Hilfe

Unser Angebot für Menschen mit Unterstützungsbedarf in den eigenen vier Wänden

„Hilfe zur Selbsthilfe“

In der Mobilen Hilfe beraten, helfen und unterstützen wir Menschen mit Körper- oder Mehrfachbehinderungen, Schädelhirnschädigungen oder chronischen Erkrankungen in allen Altersstufen in Kempten und dem Oberallgäu. Unsere pflegerischen und pädagogischen Fachkräfte bringen viel Zeit und Empathie mit, um Ihnen und Ihren Angehörigen individuell zur Seite zu stehen:

  • Im Ambulant begleiteten Wohnen (ABW) unterstützen unsere Mitarbeitenden Einzelpersonen, Paare oder Familien im eigenen Haushalt. Die Körperbehinderte Allgäu bietet hierfür barrierefreie, zentral gelegene Wohnangebote in Kempten an oder besucht Sie in Ihrer Wohnung im Umland. Sie finden in uns einen festen Ansprechpartner für alle Anliegen und Probleme – zum Beispiel zur Haushaltsführung, Bewältigung von persönlichen Konflikten und Krisen, zum Umgang mit Geld oder zu Behördenangelegenheiten.
  • Unsere inklusiven Freizeitangebote bieten Menschen mit und ohne Behinderungen die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu kommen, neue Hobbies auszuprobieren oder sich weiterzubilden. Nur die Eintrittsgelder oder andere Selbstkosten müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden. Über das aktuelle Programm informieren wir Sie in unseren Veranstaltungshinweisen.
  • Mit der Hilfe über unseren Mobilen Dienst möchten wir vor allem Angehörige entlasten. Wir unterstützen Sie mit Beratung, Pflege (Grund- und/oder medizinische Behandlungspflege), Hauswirtschaft sowie Begleitung bei Erledigungen oder Freizeitaktivitäten.

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten unserer Mobilen Hilfe erfahren oder benötigen Hilfe bei der Inanspruchnahme der Finanzierung des ambulanten Dienstes? Kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Mobile Hilfe

Kontakt/Ansprechpartner

Andreas Türmer
Leitung Mobile Hilfe
Immenstädter Str. 27
87435 Kempten

+49 831 51 239 320

+49 831 51 239 731

Andreas Türmer

Jetzt die Mobile Hilfe mit einer Spende oder ehrenamtlichem Engagement im Rahmen unseres Freizeitprogramms unterstützen!