Unsere Praxis Lönneberga sucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen
Ergotherapeut*in (m/w/d)

für unsere Praxis Lönneberga / Therapieabteilung im Astrid-Lindgren-Haus (unbefristet, Voll- oder Teilzeit).

Wir

In der Körperbehinderte Allgäu, einer Einrichtung der Behindertenhilfe, verfolgen ca. 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit 1.300 behinderten Menschen und deren Angehörigen das Ziel, im ganzen Allgäu Perspektiven für möglichst selbstbestimmte Lebensformen zu entwickeln. Inklusion und Bewusstseinsänderung erreichen wir durch unsere tägliche Arbeit und gezieltes Auftreten in der Öffentlichkeit.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeit in einem sinnstiftenden, abwechslungsreichen Umfeld mit menschlicher Arbeitskultur
  • Ein tolles Team mit langjähriger Erfahrung in der Rehabilitation und Beratung
  • Ein spannendes, herausforderndes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Einbringen eigener Kompetenzen, Stärken und Erfahrungen
  • Regelmäßige Teambesprechungen, Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • Vergütung nach TVÖD/VKA mit fairen Eingruppierungen
  • Die Verteilung der Arbeitszeit im Rahmen unserer Ferienregelung ist möglich
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Uns zeichnet aus:

  • Wir orientieren uns an den einzelnen Bedürfnissen behinderter Menschen
  • Wir arbeiten interdisziplinär, um unseren Auftrag bestmöglich zu erfüllen
  • Wir schaffen Innovation, z.B. durch unsere neuen Integrationsbetriebe
  • Wir sind regionaler Anbieter, unabhängig, überkonfessionell und gemeinnützig

suchen

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen

Ergotherapeut*in (m/w/d)

für unsere

Praxis Lönneberga / Therapieabteilung im Astrid-Lindgren-Haus (unbefristet, Voll- oder Teilzeit).

Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der verordneten Behandlungen innerhalb des Therapierahmens inklusive der Dokumentationen

Sie bringen mit:

  • Fachliche Qualifikation: anerkannte Ausbildung als Ergotherapeut*in 
  • Empathie, Freude am Umgang mit Menschen
  • Interdisziplinäres Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbstorganisation

Wir haben unsere Mitarbeitenden gefragt: Was macht die Therapieabteilung so besonders?

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gut ausgebildete und erfahrene Kollegen
  • Flexible Arbeitszeiten, Ferien können
    eingearbeitet werden
  • Homeoffice möglich
  • Therapiezeit in der Regel 45 min am Kind
  • Interdisziplinärer Austausch zwischen
    den Abteilungen
  • 5 bewegliche Urlaubstage außerhalb der Ferien
  • Wöchentliches Therapeutenteam, offener
    kollegialer Austausch
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Für fachliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herr Armin Keller

Astrid-Lindgren-Schule

+49 (0)831 59113 13

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Andrea Ruf

Personalleitung

+49 831 51239 180

bewerbung@kb-allgaeu.de

Körperbehinderte Allgäu gGmbH
Personalabteilung
Immenstädter Straße 27
87435 Kempten (Allgäu)

Es ist derzeit keine Stelle in Ihrem Fachgebiet ausgeschrieben oder Sie haben Rückfragen zu einer Ausschreibung?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf!