Unsere Veranstaltungen im Jahr 2019

 

Die Körperbehinderte Allgäu organisiert über eine Vielzahl von Veranstaltungen, viele davon jedes Jahr aufs Neue. Die Veranstaltungen erfordern oft viel Aufwand, der zu großen Teilen von zahlreichen Helfern ehrenamtlich erbracht wird. Vielen Dank dafür an alle Helfer!

Die gute Stimmung der Besucher zeigt immer wieder, wie ein Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung aufs Beste gelingen kann. Es entsteht ein Bewusstsein für selbstverständliche Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft, was uns als Organisation ein großes Anliegen ist. Zusätzlich fließen sämtliche Erlöse der Unterstützung von Menschen mit Behinderung zu.

Folgende Veranstaltungen stehen als nächstes an.

 

05.10.2019 Fahren - Feiern - Flohmarkt

Am 05.10.2019 heißt es beim Begegnungsfest auf dem Residenzplatz in Kempten zwischen 10:00 - 15:00 Uhr  Fahren - Feiern - und durch den Flohmarkt "schtriala".

Um 10 Uhr wird das Fest mit einer ökumenischen Andacht und Segnung der Motorradgespanne feierlich eröffnet, bevor die teils historischen Fahrzeuge mit ihren Gästen zur ersten von zwei Ausfahrten aufbrechen.
Wichtige Vorabinfo: bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Anmeldungen zum Flohmarkt bei: s.schaefftlein@kb-allgaeu.de
 

16.11.2019 - Wochenend-Uni

Bereits zum 13ten Mal findet am 16. November die Wochenend-Universität für Menschen mit Behinderungen statt.

An diesem Bildungstag finden viele interessante Vorlesungen in einfacher Sprache an der Hochschule Kempten statt. In diesem Jahr geht es  um "Einen Spaziergang durch 650 Jahre Geschichte", um den Sport "Eishockey", die Anatomie und die Funktionen des Herzens, die japanische Heilkunst Jyutsu oder um einen Einblick in das "Glockenlabor" der Hochschule Kempten und und um einen spannenden Reisevortrag über Island.

Wie in jedem Jahr findet auch heuer wieder ein Tages-Workshop statt, der sich mit der Thema: „Freunde werden - Freunde bleiben; auseinandersetzt.
Interesse am Programm mit  Anmeldeformular? Bitte einfach auf den Link "Flyer mit allen Infos" und auf das "Anmeldeformular klicken.

Bei Detailfragen zur Wochend-Uni können Sie sich gerne auch direkt an Frau Ursula Ullemair, (u.ullemair@kb-allgaeu.de) wenden.
Wir freuen uns auf einen spannenden und informativen Bildungstag mit allen Beteiligten
 

19.11.2019 - 10 jähriges Jubiläum der Epilepsieberatung

Am 19. November 2019 findet im Klinikum Memmingen SPZ Konferenzraum (2. OG) von 14:30 bis 17 Uhr die Jubiläumsveranstaltung der Epilepsieberatungsstelle Schwaben-Allgäu statt.

In diesem Rahmen gibt Dr. Andrej Schleyer, niedergelassener Neurologe in Memmingen, einen Einblick in das Krankheitsbild Epilepsie. Nach einem kurzen Rückblick wird das von der Beratungsstelle zum Jubiläum herausgegebene Booklet „LebensKunst und Epilepsie“ mit einer kleinen Lesung vorgestellt. Interviews mit Betroffenen und Angehörigen schildern die mutigen Lebenswege mit der Erkrankung.

Danach ist Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen, für das leibliche Wohl wird gesorgt. Wir freuen uns auf Sie! Barbara Eberle und Ulrike Titze Bitte um Anmeldung bis zum 8.11., Tel: 0831/51239181 Email: b.eberle@kb-allgaeu.de