Aktuelles

04.07.2019 - Hereinspaziert, hereinspaziert in den Zirkus Liberta…


…und zum Frühlingsfest!

Unter dieser Überschrift fand am 25. Mai 2019 das traditionsreiche Fest an der Astrid-Lindgren-Schule statt. Der Tag war prall gefüllt mit Attraktionen, Aktionen und Angeboten. Als besonderes Highlight fanden zwei Vorstellungen des „kleinsten Zirkus der Welt, des Zirkus Liberta“ statt. Hier konnte ein Ferkelchen, das bei einer Hundemama aufwächst ebenso bewundert werden, wie todesmutige Katzen, Hühner und Hähne als Akrobaten. Die Zuschauer*innen waren begeistert.

In und um das Haus konnten zahlreiche kulinarische und kreative Angebote ausprobiert werden, von Popcorn bis Photoshooting, von Klettern bis Schwimmen haben sich die Mitarbeiter*innen tolle Aktionen für die Kinder ausgedacht. Dadurch wurden die Wünsche der Kinder und Jugendlichen wunderbar umgesetzt. Zur Unterhaltung trugen der Mitarbeiterchor, die Tanzgruppe der Astrid-Lindgren-Schule, eine Showtanzgruppe unserer FSJ-Praktikantin Maja Schorm, die Schülerband, wandernde Clowns und Wahrsagerinnen bei.

Das bewährte Team aus Küchenteam und Elternbeirat hat wieder fabelhaft für das leibliche Wohl gesorgt, sie wurden tatkräftig von Mitarbeiter*innen der Deutschen Bank unterstützt. Vielen Dank an alle engagierten Helfer*innen!!! Wir freuen uns auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: „Vorhang auf für das FRÜHLINGSFEST!!!“